Echo-Aftershowparty 2013

KAMPEN IhrEventAusstatter – auch 2013 wieder offizieller Aftershow-Supporter

Im Anschluss an die 22. Echo-Verleihung fand auch in diesem Jahr wieder die Aftershowparty im Palais am Funkturm statt. Auf der, wie in jedem Jahr gut besuchten Fete, waren unter anderem Größen wie Max Raabe, Klaus Wowereit, Til Schweiger und Cro vertreten - die Party sollte bis in die frühen Morgenstunden andauern.

Die Foodpol GmbH mit Stammsitz in Hamburg sowie einer eigenen Destination in Berlin und die „Bullerei“ von Tim Mälzer kümmerten sich, wie im Vorjahr, um das leibliche Wohl der feiernden Gäste.

Das Food-Konzept für die diesjährige Aftershowparty stellte eine Hommage an Berlin dar – „Dit Is(s)t Berlin“ lautete das Motto für sämtliche Speisen des Abends.

Darunter zu verstehen waren Köstlichkeiten im Flying-Service wie „Kreuzberger CousCous-Erde“, „Schöneberger Gurkensalt“ oder live zubereitete Speisen von den sogenannten Food-Stationen.

In Zusammenabriet mit Foodpol unterstütze die Fa. Kampen die diesjährige Echo-Aftershowparty mit Hardware für die Küche, Marktständen für die Food-Stationen sowie Porzellan für das Flying Buffet.